Badesaison am Bernsteinsee- Eintritt oder nicht?!

Mit den Senioren LM als deutschland offenes Ranglistenturnier auf dem Weg zur DM 2011 und dem 5. AMB am Sonntag geht der Mai zu Ende. Seit Mitte des Monats ist die Badesaison eröffnet und es wird Eintritt kassiert. An sich nichts ungewöhnliches, wenn es nicht auch den Verein und seine satzungsgemäßen Tätigkeiten betreffen würde. Mitglieder müssen nun ihren aktualisierten Ausweis dabei haben um kostenfrei auf die Erhard Beachsport Arena gelangen zu können. Ungelöst ist immer noch die Eintrittsregelung bei Turnieren, die der Verein für öffentliche oder gemeinnützige Einrichtungen ausrichtet. Während die Dussmann AG, Betreiber im Namen der Stadt Velten, der Auffassung ist, Eintritt kassieren zu wollen, mahnt der Verein immer wieder an, dass die seit 6 -13 Jahren bestehende Traditionen, wie zum Beispiel Beachsportfest Runge Gymnasium Oranienburg, offene LM Senioren und 2er mix, Landesfinale Jugend trainiert für Olympia und die Ranglistenturniere für den DVV, BVV und VVB durch eine solche Praxis dem Beachsportstandort Velten verloren gehen können. Mithin gäbe es keinen weiteren Verein, dessen satzungsgemäße Tätigkeit durch Dritte wirtschaftlich so genutzt wird. Auch der Vergleich mit den Nutzern (kein Eintritt) der Wasserskianlage am Bernsteinsee lässt keinen logischen Schluss zu, da der Verein, wie die Betreiber der Wasserskianlage auch, für alle Kosten der Nutzung allein aufkommen.

Hinterlasse eine Antwort